So erreichst du uns: Fon. +49 234 - 91 79 83 80
Sprachreisen suchen - finden - buchen!


Hier informieren wir über Aktuelles zu uns, Sprachreisen, Kulturen & co!

Kategorien




30.05.2016 - Lerne Russisch im schönen Osteuropa

Viele reisen nach Italien, Frankreich oder England, um die gewöhnlichen Sprachen wie Englisch oder Italienisch zu lernen. Dabei ist aber zu bemerken, dass  Russisch als Fremdsprache immer beliebter wird! Klar, schließlich ist Russisch eine Weltsprache und ist eine der am weitesten verbreiteten Sprachen in Europa. Im ersten Moment könnten dich die kyrillischen Buchstaben verschrecken, doch sobald du dich näher damit beschäftigst, wirst du sehen, dass das Alphabet einfach und schnell zu lernen ist. Besonders wenn du dich auf einer Sprachreise in Russland befindest, wo du auch nur von russischen Schildern, Speisekarten, Beschriftungen und natürlich den Russen selbst umgeben bist! Die überaus gastfreundlichen Osteuropäer werden dich schnell dazu bringen auf Russisch zu kommunizieren und die Sprache sicher zu beherrschen.

Russisch als Fremdsprache – warum?

Die Frage ist nun:  wie kommt es, dass immer mehr Menschen, unter anderem die Deutschen,  diese fremde Sprache zum Lernen wählen? Dafür gibt es mehrere Gründe.

Zum einen ist das Russischlernen im Ausland natürlich beeindruckend, weil du dich somit traust in einem ganz fremden Land eine Sprache von Null aus zu lernen, die auch noch aus einem komplett anderem Alphabet besteht. Vor allem Arbeitgeber sehen dies als zusätzliche Stärke und es ist in der heutigen globalisierten Welt so, dass oft Bewerber mit vielseitigen Sprachkenntnissen bevorzugt werden. Also kann dir eine Russisch Sprachreise auf jeden Fall viele Vorteile im Berufsleben verschaffen! Es eröffnet dir auch die Möglichkeit dich beruflich in Russland oder anderen osteuropäischen Ländern, wo qualifizierte ausländische Arbeitnehmer sehr gefragt sind, zu entwickeln.

Zum anderen hörst du bestimmt auch des Öfteren wie Paare verschiedener Nationalitäten zueinander finden. So ist es auch häufig der Fall wenn ein Osteuropäer mit einer deutschen Frau zusammenkommt oder andersrum. Dann ist es auf jeden Fall praktisch, wenn du dich mit der Familie deines Partners austauschen kannst.

Sprachreise in Osteuropa – eine wertvolle und lehrreiche Erfahrung!

Nun sollten dies aber nicht die einzigen Gründe für einen Sprachaufenthalt in  Osteuropa sein, denn hier kannst du auch jede Menge wunderschöner Orte sehen und neue Menschen kennenlernen.  Bei einer Reise ins Ausland geht es schließlich auch nicht nur um den Lernerfolg, sondern auch um die wertvolle Erfahrung. Über Lingoschools kannst du  beispielsweise  deine Sprachferien nach Moskau, die berühmte Hauptstadt Russlands, oder  St. Petersburg, auch bekannt als „Venedig des Nordens“ buchen, wo sich übrigens eines der größten Kunstmuseen der Welt befindet! Besonders die russische Sprachschule Institute of Foreign Languages Sankt Petersburg eignet sich zum Lernen der Fremdsprache.

Russischkurse ganz ohne Langeweile – wir machen es möglich!

Jedenfalls gibt es in Russland jede Menge zu sehen und du kannst Lingoschools nutzen, um dir auf bequemem Wege ein Paket voller Erlebnisse und spannender Russisch Sprachkurse organisieren zu lassen. Wir bieten auch Russischkurse in verschiedenen anderen Ländern wie Lettland, Weißrussland oder der Ukraine an, die ebenfalls viele interessante Sehenswürdigkeiten anbieten und dir deine Reise zu einem schönen, lehrreichen, aber auch lustigen Erlebnis machen.


Kommentar schreiben

Kommentar